MAULHELDEN – Landes-Schülertheater-Treffen NRW

30.05. – 03.06.

Am 30. Mai 2006 wird MAULHELDEN – das Landes-Schülertheater-Treffen NRW in Düsseldorf unter der Schirmherrschaft der Ministerin für Schule und Weiterbildung Frau Barbara Sommer, dem Staatssekretär für Kultur Herrn Hans-Heinrich Grosse-Brockhoff und Herrn Oberbürgermeister Joachim Erwin eröffnet. Das Land NRW und die Landeshauptstadt Düsseldorf setzen damit die für einige Jahre unterbrochene Tradition eines Schülertheatertreffens des Landes NRW fort.

Bei diesem Festival präsentieren Schülertheatergruppen aus ganz Nordrhein-Westfalen ihre aktuellen Produktionen einem breiten Publikum.

Eine unabhängige Jury aus Schule und Theater hat aus den zahlreichen Bewerbungen fünf bemerkenswerte und beispielhafte Inszenierungen aus Aachen, Münster, Schmallenberg, Grevenbroich und Essen ausgewählt und nach Düsseldorf eingeladen.

Ergänzt wird das vielfältige Programm durch jeweils eine Produktion der drei gastgebenden „Häuser“ Forum Freies Theater, Kinder- und Jugendtheater Düsseldorfer Schauspielhaus und Goethe-Gymnasium. Im Rahmenprogramm bietet das Festival Publikumsgespräche und ein umfassendes Workshopangebot.

Das Festival wird am 30. Mai um 19.30 Uhr mit der Begrüßung durch die Schirmherren am Goethe-Gymnasium in Düsseldorf eröffnet. Nach einer Kurzpräsentation der teilnehmenden Gruppen zeigt die „Theatergruppe am Goethe“ 11-13 ihre Produktion „Achterbahn, Karoline und du“ nach Ödon von Horvàth.